ENTHAARUNG

5Haben Sie schon immer von haarfreien und glatter Haut geträumt?

Eine Haarentfernung mit Zuckerpaste von EpilaDerm® von Danish Laboratories. Sanfte, perfekte Haarentfernung mit reduziertem Schmerzempfinden. Sie ist hygienisch und macht weniger Probleme mit eingewachsenen Haaren. Die Zuckerpaste findet ihre Anwendung bei Körpertemperatur, bricht weniger Haare ab, klebt nur am Haar und nicht auf den gesunden Hautzellen. Das Ergebnis: samtweiche und glatte Haut und ein langanhaltender Effekt.

Dauerhafte Haarentfernung (ohne Einsatz von Geräten) mit Epilationspaste auf Zuckerbasis und natürlichem Enzymkomplex von EpilaDerm®. Dieses neuartige System kann bei jedem Hauttyp und jeder Haarfarbe am gesamten Körper angewandt werden. Empfohlene Behandlungspreise können je nach Kunden, Körpergröße, Anzahl der Haare, Hautzustand und Zeitaufwand variieren.

Erfahrungsgemäß sind zunächst 12 bis 18 Behandlungen alle 4 bis 6 Wochen für einen dauerhaften Effekt erforderlich. Die Anzahl der erforderlichen Behandlungen hängt vom persönlichen Empfinden eines jeden Einzelnen ab, ob verbleibende Haare als akzeptabel empfunden werden oder nicht.

Aufgrund des natürlichen Haarwachstumszyklus ist es aus biologischer Sicht nicht zu erwarten eine 100-prozentige haarfreie Haut/Behandlung zu bekommen. Die hormonellen Veränderungen können zu vermehrtem Haarwachstum führen bzw. die dauerhafte Haarreduktion durch die Regeneration verbleibender Basalzellen beeinträchtigen. Erfahrungsgemäß bilden sich i.d.R. mit der Zeit wieder ganz neue Haare (z. B. aus Schläferfollikel) und können Nachbehandlungen zum Erhalt des Ergebnisses erforderlich machen.

Zu Beachten:
VOR DER BEHANDLUNG

  • Peeling: 1-2x wöchentlich
  • Vor der Behandlung die Haut bitte NICHT eincremen.
  • Mit dem EpilaDerm Enzym können nur Haare erreicht werden, die kurz zuvor (max. 20 Min.) entfernt wurden. Also bitte keine eigenhändige Entfernung mittels Pinzette, Wachs, Rasur zwischen den Terminen.
  • Vor dem Termin die Haare nicht rasieren, bzw. etwas wachsen lassen.

NACH DER BEHANDLUNG

  • Am Tag der Haarentfernung bitte kein öffentliches Schwimmbad oder Sauna aufzusuchen. Kein Sonnenbad oder Solarium zu nehmen. Kein Sport zu treiben. Keine Cremes, Shampoos, Deodorants, Make-up zu verwenden . Es empfiehlt sich, „lockere Kleidung“ zu tragen.
  • Innerhalb der nächste 72 Stunden nach Haarentfernung kein Peeling anzuwenden.
  • Nach der Behandlung ist die Heimpflege zu empfehlen.

1615

 Heimpflege-Set gegen eingewachsene Haare

  • 1. Schritt – Enzym Peeling – EUR 35.-/200ml Reduziert eingewachsene Haare, macht die Haut samtweich. Es hält auch die Haarfollikel-Öffnungen frei von abgestorbenen Hautzellen und reduziert dabei das Entstehen von eingewachsenen Haaren. Anwendung: 1-2x pro Woche leicht auf die Haut einmassieren und nach 5-10 Minuten abwaschen.
  • 2. Schritt – Haarwuchs-Inhibitor – EUR. 35.-/50ml Um den Effekt der EpilaDerm-Behandlung zur dauerhaften Haarwuchsreduktion zu verstärken wird empfohlen, die Haut mit diesem Produkt während der ersten ein bis zwei Wochen zu pflegen. Spezielle Enzyme reduzieren den Haarwuchs. Anwendung: nach Schritt 1 auf die enthaarte Haut auftragen, nicht abwaschen.Vereinbaren Sie ein Termin für Ihre individuelle Beratung, erst dann können wir mit Ihnen gemeinsam ein Haarreduktionsprogramm zusammenstellen.
    Ihr Wunschtermin –>